Schlagwort-Archiv: Outdoorkamera

Nikon Coolpix AW 130 Outdoorkamera

Nikon Coolpix AW 130 die richtige Kamera für alle Outdooraktivitäten

Da ich ja etwas voreingenommen bin (Nikon-Fan) habe ich mich am Test der Zeitschrift SFT, Ausgabe 06/15 orientiert. Aber auch die SFT Redaktion ist zu einem ähnlichen Ergebnis gekommen wie ich und das Ergebnis ist: Nikon hat mal wieder alles richtig gemacht! Die Nikon Coolpix AW 130 ist sehr gut verarbeitet und bietet einen Höhenmesser, ein Barometer, NFC, WLAN, GPS, GLO-NASS und QZSS. Es gibt die Kamera in verschiedenen Gehäusefarben zu kaufen und das Gehäusedesign ist praktisch. Alle Schalter / Knöpfe sind gut erreichbar und ausreichend groß. Die Collpix Aw 130 übersteht laut Nikon Stürze aus bis zu 2 Meter Höhe und ist bis 30 Meter wasserdicht. Die Qualität des OLED-Displays ist überragend und läßt alle mir bekannten Outdoorkameras weit hinter sich.

Vorteile:

+ Viele verschiedene Gehäusefarben
+ Robustes Gehäuse
+ Wasserdicht bis 30 Meter
+ OLED-Display
+ Micro USB Anschluss
+ Einfache Bedienung
+ Exzellente Ausstattung
+ Gute Bildqualität

Nachteile:

– Hoher Preis

Olympus Stylus Tough TG-860 Digitalkamera

Outdoorkamera Olympus Stylus Tough TG-860 die perfekte Urlaubsbegleitung.

Die ersten Eindrücke welche die Outdoorkamera Olympus Stylus Tough TG-860 hinterlassen hat sind eigentlich durchgängig gut. Das Gehäuse ist robust, gut verarbeitet und auch das Design ist modern und zweckmäßig. Die Dichtungen wirken professionell und vermitteln das man bei Olympus wusste was man tut. Die Outdoorkamera soll bis 15 Meter Tauchtiefe wasserdicht sein. Leider konnte ich das bisher nicht testen aber in der Badewanne und im Pool hat sich die Wasserdichtigkeit bestätigt. Also gehe ich mal davon aus das die Herstellerangaben stimmen.  Auch hoher Belastung (bis 100 Kilogramm) soll das Gehäuse standhalten und ja, das kann ich bestätigen. Die Outdoorkamera hat meinen persönlichen und sehr gewagten Härtetest bestanden. Der kurze Härtetest für die Kamera war mein Körpergewicht (ca. 100 Kilogramm) und diesem hat die Kamera glücklicherweise standgehalten. Die Bedienung der Menüstruktur ist etwas umständlich und könnte durchaus besser sein. Als eine von wenigen Outdoorkameras bietet die Olympus Sylus Tough TG-860 ein Objektiv mit 21 Millimeter Brennweite. Die Qualität der Aufnahmen ist für eine solche Kamera in Ordnung, allerdings hatte ich mir etwas mehr erhofft. Die Dynamik ist gut und der Rest leider eher nur Durchschnitt.

Vorteile:

+ Robustes Gehäuse
+ Angemessener Preis
+ Guter Weitwinkel
+ Gute und durchdachte Features
+ Display um 180 Grad schwenkbar

Nachteile:

– Bildqualität (Kissenförmige Verzeichnung am Bildrand)